Mensch führt Hund

Mensch führt Hund unterstützt Menschen und ihre Hunde im Miteinander.
Es ist ein Angebot für Menschen, die lernen wollen, Hunde in ihrem Wesen wahrzunehmen, und eine tiefe und natürliche Verbundenheit zu fühlen.
Die Hunde zeigen uns jeden Tag den Weg – zu ihnen und zu uns selbst.
Das zu erkennen, ist die Gelegenheit, den Anfang unseres eigenen Weges zu finden.

Worum es geht

Mensch führt Hund

Jeder Mensch, jeder Hund und jedes Mensch-Hund Team sind einzigartig.
Eine generelle Methode gibt es nicht.
Gemeinsam begeben wir uns in diesen individuellen Bereich.
Wo sind die Missverständnisse? Was kann der Mensch anders machen?
Wo sind die Chancen für Veränderung? Wie beginne ich? Was kann ich leisten?
Mit den Antworten im Gepäck beginnt der neue Weg

Fokussiert

Individuelle Beratung

Im Rahmen einer  Einzelstunde bei mir,  eines Hausbesuches beim Mensch-Hunde-Team oder auch am Telefon kann ich Menschen und ihre Hunde unterstützen und neue Wege aufzeigen.

Mehr lernen

Gruppentermine

In einer Gruppe lernst du mit und auch von anderen, was große Vorteile hat. Hier sind alle Termine im Überblick.

Selbst Lehrer*in werden

Ebene 1
Wegbereiter Mensch wie Hund

In den Seminaren der Ebene 1 lernst du Hunde als Lehrmeister zu sehen. Du wirst ihre Hinweise, Hilfe und Unterstützung als Angebot an uns Menschen kennen lernen und dadurch sowohl Hunde als auch dich selbst und andere besser verstehen.

Kontakt

Christine Molck-Ude
Wegbereiterin für Mensch-Hund-Kommunikation
www.mensch-fuehrt-hund.de

Dunzingerweg 2
82398 Polling

Telefon: 0176 / 516 254 91

E-Mail senden

 

1 + 3 =