Datum/Zeit
Daten - 27/05/2020 - 29/05/2020
Ganztägig


Mensch wie Hund
Hier lernt ihr das Wesen der Hunde kennen und wie Menschen mit Hunden in eine für alle friedliche und stressfreie Beziehung finden.
Jeder Mensch und jeder Hund hat unterschiedliche Bedürfnisse.
Beide sind individuell in ihren Wahrnehmungen und Potentialen.
Sie sind ausgestattet mit unterschiedlichen Temperamenten und anderen individuellen
Ressourcen.
So sind Mensch wie Hund einzigartig.
Genau diese Einzigartigkeit möchten wir in den Seminaren zusammen mit euch entdecken und weiterentwickeln.

Inhalte des 3-tägigen Seminars
Welche Herausforderungen kann Dein Hund selbstständig leisten und wo braucht er Deine Unterstützung? Eine respektvolle Beziehung und Kommunikation auf Augenhöhe sind das Ziel dieses Seminares. Wir erarbeiten mit Dir und Deinem Hund ein Beziehungsfundament, auf dem eine wertschätzende und achtsame Verbindung wachsen kann.
Gemeinsam werden wir Hunde in der Kommunikation mit anderen Hunden beobachten und kommentieren, was das jeweilige Verhalten ausdrückt, damit Du deinen und andere Hunde besser lesen lernen kannst.
Wir zeigen Dir, wie Du die Potentiale Deines Hundes fördern und erhalten kannst.
Wir unterstützen Dich in der Führung Deines Hundes, indem Du Deine eigenen Fähigkeiten kennen und einsetzen lernen kannst.
Wo und Wie setzt man Grenzen im Zusammenleben mit seinem Hund?

Zeitrahmen
Mittwoch 13.00-17.00
Donnerstag 10.00-17.00
Freitag 10.00-14.00

Teilnehmen können :
10 Hundehalter mit Hund für jeweils 395 € (inkl. MWSt.)
10 Interessierte ohne Hund für 260 € (inkl. MWSt.)
Begleitpersonen zum Mensch-Hund-Team, im selben Haushalt lebend für 190 € (inkl. MWSt.)
4 Hospitanten für 270 € (inkl. MWSt.)

Dein Vor und Zuname (Pflichtfeld)

Straßen und Hausnummer

PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Telefonnummer, unter der Du erreichbar sind (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld). Bitte überprüfe die korrekte Schreibung der E-Mail-Adresse.

Die Angaben zu dem Hund, falls er mitgeführt wird
Name des Hundes:

Alter des Hundes

Rasse des Hundes

Kompetenz des Hundes, falls er einmal eingeschätzt wurde

Von wem wurde der Hund beurteilt?

Kommen noch Begleitpersonen aus demselben Haushalt mit?

Hiermit bestätige ich die AGB von Mensch führt Hund, Christine Molck-Ude

Ich möchte zukünftig per E-Mail über freie Seminar-Plätze, Einladungen zu Veranstaltungen und andere interessante Neuigkeiten und Empfehlungen von Christine Molck-Ude- Mensch führt Hund erhalten.

Hinweis: Wenn Du zukünftig keine Informationen mehr von uns erhalten möchtest, kannst Du der Verwendung Deiner Daten durch uns jederzeit widersprechen. Dazu wende Dich bitte an mail@mensch-fuehrt-hund.de. Hinweise zum Datenschutz sind abrufbar unter Datenschutzerklärung